Filigran

Eine Kollektion unserer feinen Weine

Filigran

Terrasse de Baalbek 2018

39,50 €

(52,00 € pro Liter)

Eine intensive Rubinrote Farbe. Ein komplexer und gut-strukturierte Rotwein mit eine frischen und würzigen Duft nach Waldpflanzen, Holz und einem feinen Hauch von Brustbeeren. Am Gaumen eindrucksvoll, elegant und fleischig mit einer eigenartigen Finesse und dem Geschmack nach Kirschen, Blaubeeren und einer harmonierenden Eichennote, welche später durch einen langen und ausgewogenen Abgang elegant abgerundet wird.

Cap Est 2013

69,00 €

(92,00 € pro Liter)

Eine blasse Rubinrote Farbe. Harmonisch in der Nase mit einem sanften Duft nach Veilchen und reifen roten Beerenfrüchten. Fruchtig am Gaumen mit einer verführerischen, fruchtigen und lebendigen Eleganz untermalt von guter Tannine und einem gut-integriertem Säurepolster.

Blanc de Blancs 2018

14,90 €

(19,87 € pro Liter)

Leuchtendes Strohgelb. Ein feiner und gut-ausgeglichener Weisswein mit einem blumigen Duft nach weißen Früchten. Intensiv und geschmeidig am Gaumen mit einem impulsiven Geschmack nach exotischen Früchten, Zedern, Akazien und einem Hauch von Honig.

B-QA Rouge 2013

24,50 €

(32,67 € pro Liter)

Dunkle Rotfarbe mit purpurnen Reflexen. In der Nase ein feiner Duft nach dunklen Früchten mit einem Hauch von Zedern. Rund und vollmundig am Gaumen entwickelt dieser mineralische Wein einen feinen Geschmack nach Marmelade, welcher von einem Brombeeraroma dominiert und von einem sanften Tanninepolster abgerundet wird. Der Abgang ist intensive und nachhaltig.

Chateau 2002

59,50 €

(51,33 € pro Liter)

Eine tiefe blutrote Farbe mit einer rauchigen, würzigen Nase von schwarzen Früchten, Toastbrot, dunkler Schokolade und Zigarrenbox - ein beeindruckendes Bouquet von Früchten und Gewürzen. Am Gaumen gut strukturiert, voll von schwarzen und roten Früchten wie Kirschen, schwarzen Johannisbeeren und Trockenpflaumen mit einer Note von dunkler Schokolade und frischen Teeblätern. Der Nachklang ist lang und fein mit seidigen Tanninen.

Chateau 2001

69,50 €

(50,00 € pro Liter)

Würzig und fruchtig in der Nase mit einem harmonischen Duft nach Pflaumen und Hagebutten. Am Gaumen vollmundig und rund mit Noten von roten Kirschen, dunkler Schokolade, Oliven und Feigen. Das Säurepolster ist gut integriert.

Tinto 2012

11,28 €

(14,53 € pro Liter)

Mit dunkler Granatfarbe und feinem Aroma nach roten Früchten und Vanille zeigt sich der Comenda Tinto sehr ausgewogen. Die feine Barriquenote ergänzt die Frucht ohne sich durchzusetzen. Vollmundig, mit samtigen Tanninen und langem Abgang.

Reserva 2012

30,78 €

(39,87 € pro Liter)

Mit einer intensiven Granatfarbe zeigt er ein feines und komplexes Aroma mit Nuancen von Dörrfrüchten, ergänzt durch Vanille- und Gewürznoten aus dem Barriqueausbau. Im Geschmack ist er vollmundig und zeigt eine große Struktur mit samtigen Tanninen und feiner Säure. Im Abgang ist er lang und ausdauernd, komplex und ausgewogen.

Grande Reserve Rot 2009

59,00 €

(79,87 € pro Liter)

Reich an Mineralien und gesättigt mit mediterranem Charakter, entfesselt dieser Wein üppige Aromen von reifen Früchten und Gewürzen. Sein konzentrierter Geschmack umhüllt von einer feinen Struktur gibt ihm eine attraktive Lebendigkeit, während sein üppiger und weicher, aber immer komplexer Gaumen bis zum letzten Hauch von Frucht andauert.

Le Columbier 2017

18,50 €

(22,00 € pro Liter)

Dichtes, tiefes Rubinrot. In der Nase fruchtig und würzig mit einem süsslichen Duft nach Himbeeren. Am Gaumen geschmeidig, weich und saftig mit süßen Kirsch- und Beerenaromen und einem langen fruchtigen Abgang. Die Gerbstoffe und Säure sind fast vollständig im Wein verschmolzen und machen den Wein gefährlich süffig.

Private Selection 2007

149,00 €

(172,00 € pro Liter)

Ein königlicher Wein mit einem dunklen Rot und hellen Reflexen. In der Nase ein würziger Duft nach dunklen Früchten, Tabak, Eiche, Lakritze, Zedernholz und reifer Tanine. Am Gaumen entwickelt sich ein vollmundiges, gut-ausgeglichenes und konzentriertes Fruchtaroma mit einer verführerischen Schokoladennuance und einem nachhaltigen karamellisierten Abgang.

Private Selection 2012

69,00 €

(92,00 € pro Liter)

Dieser elegante und komplexe Weißwein ist eine wirkliche Besonderheit unter den Libanesen und hat einen klaren Goldton mit grünen Reflexen. In der Nase entblößt sich ein einzigartiger blumiger Duft nach Aprikosen, reifen Mangos, Ananas, Birnen und Litschis mit einem Hauch von Jasmin. Sowohl buttrig als auch vollmundig am Gaumen überzeugt dieser harmonische Weißwein mit seinem exotischen Geschmack nach weißen Steinfrüchten, Papaya, Haselnuss und getrockneter Aprikosen. Darauf folgt ein gut-ausgeglichenes Säurepolster mit einer bestechenden Honignote.

Chateau 2012

49,50 €

(78,67 € pro Liter)

Tiefes Rot mit violetten Reflexionen. In der Nase fruchtig und markant mit einem Bouquet aus reifen Pflaumen, Nelken und Veilchen. Vollmundig und kräftig am Gaumen mit einem Geschmack nach dunklen Beeren, Lakritze, kandierten Kirschen und einem Hauch von Vanille. Im Abgang entfaltet sich ein gut-ausgeglichen Säurepolster mit leichten Tabak- & Kräuteraromen.

Atargatis 2019

14,00 €

(17,20 € pro Liter)

Klare und helle Gelbfarbe. Blumig in der Nase mit einem intensiven und frischen Duft nach weißen Früchten. Samtig, süffig und ebenfalls erfrischend am Gaumen mit einem beindruckenden Geschmack nach exotischen Früchten, welcher von einem bemerkbaren aber gut-ausgeglichenen Säurepolster untermalt wird.

Talliya 2014

16,00 €

(20,67 € pro Liter)

Tiefes Rot mit einzelnen orangenen Reflektionen. In der Nase mineralisch und fruchtig zugleich mit einem harmonischen Duft nach dunklen Beeren. Frisch, gut-strukturiert und elegant am Gaumen mit einem Geschmack nach reifen roten Früchten und einem schönen und gut-ausgeglichenen Säurepolster.

Titus Livius 2014

39,00 €

(52,00 € pro Liter)

Titus Livius 2014 ist ein hervorragender Wein von Bodega Alvia aus Spanien. denn dieser spanische Wein aus der Rioja ist sowohl kräftig als auch elegant. Der exzessive Anbau macht den Tropfen geschmeidig aber auch zugänglich. Der Wein entwickelt auch zahlreiche Aromen in der Nase. Dies ermöglich einen einzigartigen Duft nach Pflaumen, Brombeeren und Tabak. Aber auch am Gaumen zeigt der Wein sich nur mit der Besten Seite. Denn dort überrascht er mit einem ausgeglichenen Geschmack nach Aromen von dunklen Beeren, Kirschen und schwarze Johannisbeeren. Zudem ist die Struktur und Bilanz einfach nur beindurckend!