Leicht

Eine Kollektion unserer ehrlichen, süffigen & einfachen Weine

Leicht

Blanc du Clos

Ein leichter und erfrischender Weißwein mit einer hellen Goldfarbe. In der Nase explosive mit einem aromatischen Duft nach weißen gereiften Früchten. Am Gaumen ehrlich und unkompliziert überrascht dieser Wein mit Leichtigkeit und einem intensivem Geschmack nach exotischen Früchten wie Ananas.

Rose Desir 2017

Kräftiges Rosé. Die Rebsorten sind Programm! Florale, würzige Noten prägen die Nase, kein typischer Rosé, sondern eher ein leichter Rotwein. Auch am Gaumen zeigen sich vor allem feinwürzige Aromen und rote Johannisbeeren. Ein passendes Säuregerüst sorgt für einen ausgewogenen Eindruck.

Rouge Passion 2012

Ein ehrlicher und einfacher Wein. Im Glass eine rubinrote Farbe mit einem komplex fruchtigen Duft nach roten Früchten. Am Gaumen ist dieser Wein samtig und rund mit einem feinem fruchtigen Geschmack nach dunklen Beeren untermalt von einem Hauch Johannisbeermarmelade.

Rouge 2012

Tiefes rot mit einzelnen orangenen Reflektionen. In der Nase mineralisch und fruchtig zugleich mit einem harmonischen Duft nach dunklen Beeren. Frisch, gut-strukturiert und elegant am Gaumen mit einem Geschmack nach reifen roten Früchten und einem schönen und gut-ausgeglichen Säurepolster.

Rose de Cana 2016

Ein junger und frischer Rosé. In der Nase entwickelt dieser Wein Aromen von Himbeeren und wilden Erdbeeren. Am Gaumen überzeugt dieser Wein mit seinem cremigen Geschmack nach süßer Honigmelone.

Rouge de Cana 2014

In der Nase ein Mix von dunklen reifen Beerenfrüchten, saftig und süß. Am Gaumen Aromen von roten Beeren, die im Hintergrund von einer beeindruckenden Würze (Pfeffer und Lakritz) getragen werden. Ein eleganter, schlichter und dennoch ausdrucksvoller Wein.

Blanc de Cana 2016

Es ist das Ergebnis einer langen Liebesgeschichte zwischen Terrain, Rebe und Mensch, welches ihm eine königliche Note verleiht. Ein schlichter Weißwein mit einer lieblichen Nuance. In der Nase entwickeln sich intensive blumige Aromen von Quitten mit Nuancen von frischer Pfirsich. Intensiv, samtig und cremig Gaumen mit einem Geschmack weißen Früchten. 

Blanc de Blancs 2016

Leuchtendes Strohgelb. EIn feiner und gut-asugeglichener Weisswein mit einem Blumigen Duft nach weißen Früchtem. Intensive und geschmeidig am Gaumen mit einem impulsiven Geschmack nach exotischen Früchten, Zedern, Akazien und einem Hauch von Honig.

Cuvee du Temple 2013

Ein intensiver Rotwein mit einer rubinroten Farbe und einer impulsiven fruchtigen Nase. Am Gaumen rund mit einem ausgeglichnen Geschmack nach roten Früchten (sowie Kirschen, Zwetschge und Kirschpflaume). Der Abgang ist lang und untermalt von süßlichen Fruchtaromen, welche durch ein leichtes Säurepolster abgerundet werden.

Rouge 2010

Ein ehrlicher Wein mit einer tiefe rubinroten Farbe und lebendigen Reflexen. In der Nase ein feiner Duft nach Schattenmorellen, Zimt und dunklen Beeren. Am Gaumen saftig, süffigen und trocken mit Nuancen von Lakritze, Schokolade und seidiger Tannine, welche später durch einen fruchtigen Abgang abgerundet werden.

Rouge 2013

Ein ehrlicher Wein mit einer tiefe rubinroten Farbe und lebendigen Reflexen. In der Nase ein feiner Duft nach Schattenmorellen, Zimt und dunklen Beeren. Am Gaumen saftig, süffigen und trocken mit Nuancen von Lakritze, Schokolade und seidiger Tannine, welche später durch einen fruchtigen Abgang abgerundet werden.

Rouge 2011

Ein ehrlicher Wein mit einer tiefe rubinroten Farbe und lebendigen Reflexen. In der Nase ein feiner Duft nach Schattenmorellen, Zimt und dunklen Beeren. Am Gaumen saftig, süffigen und trocken mit Nuancen von Lakritze, Schokolade und seidiger Tannine, welche später durch einen fruchtigen Abgang abgerundet werden.

Rosu de Ceptura 2014

Ein eleganter und gut-strukturierter Rotwein mit einer dunkelroten Farbe. In der Nase ein würziger Duft nach getrockneten Früchten und Walnüssen. Gut-ausgeglichen am Gaumen mit einem fruchtigen Geschmack nach dunklen Beeren, welcher durch den intensiven und langanhaltenden Abgang abgerundet wird.

Alb de Ceptura 2015

Helles Gelb mit grünen Reflexen. In der Nase intensiv und blumig mit einem eindrucksvollen Duft nach Holunderblüte, Geißblatt und weißer Pfirsich. Ein frisch und fruchtiger Geschmack nach Birnen und Melonen am Gaumen mit einem leichten blumigen und mineralischen Hauch. Der Abgang ist gut-strukturiert und hat ein ausgeglichenen Säurepolster.

Sauvignon Blanc 2017

Hellgelbe Farbe mit grünen Reflexen. In der Nase exotische Aromen von Guave, Grapefruit und Zitrone gepaart mit einem herrlich blumigem Duft. Am Gaumen knackig (ein wenig spritzig) und intensiv wird der fruchtig Geschmack nach Ananas und Nektarine mit viel Charakter und einem anhaltenden Nachhall zum Abschuss gebracht.

Rose du Printemps 2017

Ein sehr fruchtiger und frischer Roséwein mit einer hellen blassen Lachsfarbe. In der Nase Aromen von Karamell, Kirschen und Erdbeeren. Am Gaumen leicht und cremig mit einer liebevollen Geschmacksmischung von Himbeeren, Pfirsich und einem ausgeglichenen Säuregehalt.

Clos Blanc 2016

Blasse, gelbe Farbe mit leichtem grünem Schimmer. An der Nase ein frischer Duft nach Pfirsichen, Zitrone und Nüssen. Am Gaumen fruchtig und harmonisch mit einer fruchtigen Mandelnote und einem ausgeglichenen Säuregehalt. Ein erfrischender, knackiger Weisswein der einfach zum genießen ist.

Les Terroirs 2016

Ein ehrlicher und gut-strukturierte Wein mit einer lebendigen dunklen Rotfarbe. In der Nase ein würziger und mineralischer Duft nach Rosinen und reifen Früchten. Am Gaumen charmant und saftig mit sanften Tannine und einem intensiven dunklen Kirscharoma, welches durch einen langanhaltenden Abgang abgerundet wird.

Les Breteches 2014 Rose 0,75 - Kefraya
In den Warenkorb

Les Breteches Rosé 2014

Ein charmanter und frischer Roséwein. Rote Früchte, Pfirsisch und Grapefruit in der Nase. Am Gaumen ein zitriger Geschmackt nach Waldbeeren und exotischen Früchten.

Les Breteches Blanc 2015

Bleiches und klares Gelb. Frisch in der Nase mit einem blumigen Duft nach MuskatHonig, Mango, Melone und exotischen Früchten. Intensive am Gaumen mit Aromen von weißen Früchten.

Les Breteches Rouge 2013

Rubinrote Farbe. In der Nase überzeugt dieser Wein mit seinem Duft nach gekochten Früchten, Sirup, Marmelade, Waldbeeren und Kirschen. Am Gaumen strukturiert, volllmunidig und rund mit einem würzigen Fruchtaroma und einem ausgelichenen Taninepolster.