Kräuterig

Kräuterig

Rock 'n' Roll 2015 Weiss

Goldgelbe Farbe. Markant und kraftvoll in der Nase mit einem Duft nach Lindenblüten, reife Cantaloupe Melonen und etwas Quittengelee. Er imponiert mit seinem Spiel von Mineralität, Kräuteraromen (Minze & Koriander) und gekonntem Holzeinsatz. Am Gaumen strotzt er regelrecht vor Kraft und Mineralität. Es bleiben Mandeln und Caramel im Nachhall.

Blanc 2012

Eine leuchtende Gelbfarbe mit einem leichten Grünstich. In der Nase ein ausgeprägter mineralischer Duft nach Limetten und frischer Minze. Am Gaumen erfrischend, vollmundig und fruchtig mit einem angenehmen Säuregehalt und einem langen eleganten Abgang.

Cabernet Sauvignon Selene 2011 Rot 0,75L - Cramele Recas
In den Warenkorb

Cabernet Sauvignon 2011 Rot

Ein eleganter Wein mit einem Bouquet von dunklen Waldfrüchten, Der und getrockneten Datteln. Daraufhin entwickelt der Wein einen würzigen Duft nach Pflaumen, Erdbeeren mit einem Hauch von Kokosnuss. Intensiv und fruchtig am Gaumen mit einem ausgeglichnem und harmonischem Geschmack nach Kirschen, Beeren und Kräutern.

Chateau 2012

Tiefes Rot mit violetten Reflexionen. In der Nase fruchtig und markant mit einem Bouquet aus reifen Pflaumen, Nelken und Veilchen. Vollmundig und kräftig am Gaumen mit einem Geschmack nach dunklen Beeren, Lakritze, kandierten Kirschen und einem Hauch von Vanille. Im Abgang entfaltet sich ein gut-ausgeglichen Säurepolster mit leichten Tabak- & Kräuteraromen.

Cuvee Lamartine 2008

Zinnoberroter Farbe mit purpurnen Reflexen. Ein besonders fruchtiges Bouquet in der Nase mit Aromen von Thymian, Rosmarin und Duft des Harzes der Pinienbäume. Mittlerer Körper, wildbeerenfruchtige reife Aromen und Würze am Gaumen. Weiche, aber präsente Tannine geben dem Wein Biss und Länge.

Petit de Baal 2016

Ein vollmundiger Rotwein mit einer dunklen Rotfarbe. Intensiv in der Nase mit einem ausgeglichene fruchtigen Duft und einem Hauch von Minze. Rund und sanft am Gaumen entwickelt dieser Wein konzentrierte Aromen von dunklen Früchten und Vanille.

Rouge de Baal 2013

Ein runder Rotwein mit einer dunklen rubinroten Farbe. Gut-strukturiert besticht er zunächst mit seiner explosiven, pfeffrigen Fruchtnase, welche später von Kräuter-, Röst-, und Lakritzaromen dominiert wird. Am Gaumen komplex und kraftvoll mit Nuance von schwarzen Johannisbeeren, Räucherfleisch, Nelken und einem langen tanninehaltigen Abgang.

Syrah du Liban 2011

Das einzigartige Terroir im Libanon erzeugt einen bemerkenswert ausdrucksstarken Syrah. Dieser Wein verführt mit einem wahren Feuerwerk an Aromen am Gaumen: Ebenen von roten Kirschen, Pflaumen, Himbeeren und Anklängen von Bergkräutern. Tiefgründiger Nachhall.

Seven 2013

Der trockene Weißwein hat eine brillante hellgelbe Farbe mit einem Hauch von grün. Die Mischung aus sieben Trauben entwickelt eine hervorragende Komplexität mit einer Vielzahl von Aromen. An der Nase fruchtig, blumig und intensiv mit Duft von Pfirsichen, Guaven, Zitronen, Mangos, Stachelbeeren, Akazien und grünem Pfeffer. Am Gaumen ein frischer, mineralischer und fruchtiger Geschmack, der sich im Abgang mit Aromen von Zitrus und Kräutern abrundet.

Tapioco 2015

Dieser exotische und fruchtige Wein hat eine glänzende Gelbfarbe. In der Nase ein blumiges und kräftiges Bouquet von reifen weißen Früchten. Frisch und gutausgeglichen am Gaumen mit einem angenehmen Geschmack nach Pfirsich und Bananen, welcher von einem würzigen Hauch Vanille untermalt wird.

Come se Fosse 2013

Rubinrote Farbe. Elegant in der Nase mit einem delikaten Bouquet von Veilchen, Kirschen und Zwetschgen. Rund und samtig am Gaumen mit einem lebendige Aromen von Schwarzkirschmarmelade, roten und gereiften Waldfrüchten, welche von feinen Kräuter-, Lakritz- und Tabaknuancen begleitet werden. Der fruchtige Abgang ist lang, rund und intensiv.

Riesling 2013

Im Glas von brillantem Grün, zeigt sich in der Nase ein komplexes Zusammenspiel von blumigen Noten, weißen und gelben Früchten wie Birne, Äpfel und Pfirsich sowie Nuancen von Kräutern und weißem Pfeffer. Insgesamt vollmundig und intensiv, entwickelt der Wein am Gaumen nach zunächst feiner Fruchtigkeit seine mineralische Seite.

Cabernet Sauvignon 2009

Der erste Eindruck in der Nase ist von guter Intensität mit einer Nuance von Himbeeren, schwarzen Johannisbeeren und einem dezenten Holzaroma.  Vollmundig und würzig am Gaumen mit einem marmeladigen Geschmack nach roten Johannisbeeren, Waldfrüchten und einem Hauch von frischen Kräutern.